titelbild

Messeinformation

Hier finden Sie Informationsmaterial zur Job- und Weiterbildungsmesse 2018.

PDF Download Ausstellerverzeichnis Ausstellerverzeichnis


PDF Download Standplan Standplan


PDF Download Flyer Flyer


PDF Download Wegbeschreibung Wegbeschreibung


Sie konnten die Messe bisher leider nicht besuchen und interessieren sich aber für eines der Themen aus den Fachvorträgen? Oder Sie waren dabei und würden die Inhalte gern nochmal nachlesen? Kein Problem … hier haben wir die Präsentationen einiger Vorträge für Sie nochmal zusammengestellt:

Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit Präsentation: "Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit"


Bildung als Sprungbrett Präsentation: "Bildung als Sprungbrett"


Beschäftigung mit Sicherheit Präsentation: "Beschäftigung mit Sicherheit" - Möglichkeiten in der Sicherheitsbranche"


Call Center – Karrierechancen für Seiteneinsteiger Präsentation: "Call Center – Karrierechancen für Seiteneinsteiger"


Netzwerke(n)! Jobsuche – wenn Bewerbung nicht funktioniert Präsentation: "Netzwerke(n)! Jobsuche – wenn Bewerbung nicht funktioniert"


Leitgedanken eines Arbeitgebers Präsentation: "Leitgedanken eines Arbeitgebers"


Fehlen Ihnen Informationen? Sie können uns gern anrufen: 0201 45844672.

Pressemitteilungen

09.03.2018

Große Nachfrage nach Jobs und Weiterbildung

Mehr als 3.000 interessierte Besucher kamen ins Stadion Essen um sich über freie Stellen und Qualifizierungsmöglichkeiten aus der Region zu erkundigen.

Erneut ziehen die Veranstalter der Job- und Weiterbildungsmesse ein ausgesprochen positives Fazit. Der Verein Weiterbildung im Revier, das JobCenter Essen und die Agentur für Arbeit Essen haben zusammen mit Rot-Weiss Essen und dem Verein Essener Chancen am 8. März 2018 ins Stadion Essen eingeladen. Mehr als 3.000 Interessierte besuchten die Messe und führten Gespräche mit den 36 Arbeitgebern, die freie Stellen zu besetzen hatten, und informierten sich bei den 47 Weiterbildungsanbietern über passende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Arbeitsuchende konnten ihre Unterlagen beim Bewerbungsmappen-Check von erfahrenen Coaches prüfen lassen und erfuhren bei den vielen informativen Fachvorträgen und Workshops, wie man sich überzeugend im Vorstellungsgespräch präsentiert oder die neuen sozialen Netzwerke für die Jobsuche nutzt. Eine gemeinsame Jobbörse der Agentur für Arbeit und des JobCenters Essen informierte über zahlreiche freie Stellen.

Oberbürgermeister Thomas Kufen lobte in seiner Eröffnungsrede die Qualität der Messe und motivierte alle Besucherinnen und Besucher, die Gesprächsangebote und vor allem auch die Möglichkeit zum Kontakt mit den Unternehmen aus der Region intensiv zu nutzen.

„Im Berufsleben ist es wie im Fußball: Man muss Chancen erkennen und nutzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ein möglichst großer Teil der Besucher der Job- und Weiterbildungsmesse hier im Stadion Essen seine ganz persönliche Chance gefunden hat und schon auf dem Weg ist, diese zu nutzen“, ergänzte Marcus Uhlig, Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 09.03.2018 zum Download



01.03.2018

4. Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen
Offene Stellen und Angebote zur beruflichen Qualifizierung

Zum 4. Mal laden der Verein W.I.R. - Weiterbildung im Revier, das JobCenter Essen, die Agentur für Arbeit und Rot-Weiss Essen mit dem Verein Essener Chancen zur jährlichen Job- und Weiterbildungsmesse ins Stadion Essen ein. 36 Arbeitgeber sind am Donnerstag, 8. März, von 9 bis 15 Uhr auf der Messe vertreten, um Arbeitssuchenden ihr Unternehmen und die Beschäftigungsmöglichkeiten darin vorzustellen. 47 Bildungsanbieter aus der Region präsentieren zukunftsträchtige Weiterbildungsmaßnahmen. Der Eintritt zur Messe ist frei.
Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet zusammen mit Marcus Uhlig, Rot-Weiss Essens neuem Vorstand, um 10.30 Uhr offiziell die Messe.

Die Arbeitgeber suchen auf der Messe neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei sind z.B Unternehmen und Verbände aus den Pflege- und Betreuungsberufen, aus der Lebensmittel-branche und aus den Bereichen Sicherheit, Call Center und Personaldienstleistung. Auch die Stadt Essen ist als Arbeitgeber vertreten. Zusätzlich bieten das JobCenter und die Arbeitsagentur bei einer Jobbörse viele weitere offene Stellen an.

Bildungsanbieter aus allen Bereichen informieren dazu auf der Messe über ihre Angebote. Interaktive Mitmachaktionen, z.B. Fahr- oder Schweißsimulatoren, machen Weiterbildung erlebbar. An den Ständen von Arbeitsagentur, JobCenter und W.I.R.-Verein können sich Interessierte über die Branchen oder über die Finanzierungsmöglichkeit einer Weiterbildung informieren.
Ein informatives Rahmenprogramm ergänzt das Angebot der Messe: Wer aktuell gerade auf Arbeitssuche ist, kann seine Unterlagen beim Bewerbungsmappen-Check von erfahrenen Coaches prüfen lassen. Wie man Jobs im Internet findet und sich dann selbstbewusst und überzeugend im Vorstellungsgespräch präsentiert, erfahren Interessierte in den Workshops und Fachvorträgen.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 01.03.2018 zum Download



30.03.2017

Gut aufgestellt für den Job:
3. Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion bietet offene Stellen und alle Infos zur beruflichen Weiterbildung

Die 3. Job- und Weiterbildungsmesse Essen lädt am Donnerstag, 6. April, von 9 bis 15 Uhr im Stadion Essen an der Hafenstraße zum Besuch ein. 36 Arbeitgeber und 47 Weiterbildungsanbieter aus der Region sind auf der Messe vertreten. Der Eintritt ist frei. Veranstalter des Messe-Events in ungewöhnlicher Location ist der Verein W.I.R – Weiterbildung im Revier in Kooperation mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit und Rot-Weiss Essen mit dem Verein Essener Chancen. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet um 10 Uhr die Messe offiziell.

Die Arbeitgeber suchen auf der Messe neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vertreten sind kleine, mittlere, aber auch große Unternehmen, z.B. aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung, aus den Pflege- und Betreuungsberufen und aus den Feldern Sicherheit und Personaldienstleistung. Zusätzlich bietet das JobCenter bei einer Jobbörse ab 10.30 Uhr im Logen-Bereich des Stadions viele offene Stellen an. Bildungsanbieter aus allen Bereichen informieren dazu auf der Messe über ihre Angebote. Demonstrationen und virtuelle Trainings, z.B. am Fahrsimulator, machen Weiterbildung erlebbar. An den Ständen von Arbeitsagentur, JobCenter und W.I.R.-Verein können sich Interessierte dazu über die Zukunftsperspektiven einzelner Branchen oder über die Finanzierungsmöglichkeit einer Weiterbildung informieren. Ein wichtiges Plus der Messe ist das Begleitprogramm: So kann, wer aktuell gerade auf Arbeitssuche ist, seine Unterlagen beim Bewerbungsmappen-Check von erfahrenen Coaches prüfen lassen. Wie man sich überzeugend im Vorstellungsgespräch präsentiert oder die neuen sozialen Netzwerke für die Jobsuche nutzt, erfahren Interessierte bei den zahlreichen informativen Fachvorträgen und Workshops. U.a. berichtet hier auch RWE-Chef Prof. Dr. Michael Welling, über die „Leitgedanken eines Arbeitgebers“ bei der Personalsuche und der Einstellung. Alle Aussteller und die Details zum Rahmenprogramm nennt das Faltblatt zur Messe, das unter www.jobundweiterbildungsmesse-essen.de zum Download bereit steht.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 30.03.2017 zum Download



12.07.2016

3.000,- Euro für Kinder aus der Region
Weiterbildung im Revier e. V. unterstützt auch dieses Jahr soziale Projekte des Vereins Essener Chancen mit einer großzügigen Spende.

„Gut aufgestellt für den Job – Bleib am Ball mit Bildung“ war erneut das Motto, unter dem der Verein Weiterbildung im Revier in Kooperation mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit Essen und Rot-Weiss Essen im März 2016 die inzwischen zweite Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen durchführte.

Der erzielte Gewinn dieser erfolgreichen Veranstaltung wurde dem Verein Essener Chancen e. V. für das Projekt "Schule ist auf dem Platz" übergeben. Die rot-weisse Sozialinitiative engagiert sich in Projekten für Kinder und junge Erwachsene jeden Alters: von der Kita bis hin zur Berufsorientierung für junge Erwachsene.

Mit dem Projekt "Schule ist auf dem Platz" wird in Kooperation mit der Fakultät für Bildungswissenschaften (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften) der Universität Duisburg-Essen ein Programm für ausgewählte Grundschüler der dritten und vierten Klasse des Essener Nordens möglich gemacht. Über ein Jahr begleiteten vier Sportstudenten 30 Kinder mit einem Ferienbetreuungsprogramm. Das Angebot richtet sich an Schüler, die mit einem solchen Betreuungsprogramm positiv für das entscheidende dritte und vierte Schuljahr motiviert werden können. Das angestrebte Ziel ist, Schülern den Sprung auf eine höhere Schule zu ermöglichen.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 12.07.2016 zum Download



04.03.2016

2. Job- & Weiterbildungsmesse im Stadion
Offene Stellen und Angebote zur beruflichen Qualifizierung

Die 2. Job- und Weiterbildungsmesse Essen lädt am Donnerstag, 10. März, von 9 bis 15 Uhr im Stadion Essen an der Hafenstraße zum Besuch ein. 34 Arbeitgeber und 46 Weiterbildungsanbieter aus der Region sind auf der Messe vertreten. Der Eintritt ist frei. Veranstalter des Mes-se-Events in ungewöhnlicher Location ist der Verein W.I.R – Weiterbildung im Revier in Kooperation mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit und Rot-Weiss Essen mit dem Verein Essener Chancen. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet um 10 Uhr die Messe offiziell.

Die Arbeitgeber suchen auf der Messe neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei sind kleine, mittlere, aber auch große Unternehmen z.B. aus den Bereichen Lebensmittel und Gastronomie, aus den Pflege- und Betreuungsberufen, aus den Feldern Sicherheit und Personaldienstleistung. Auch die Stadt Essen ist als Arbeitgeber vertreten. Zusätzlich bietet das JobCenter bei einer Jobbörse ab 10.30 Uhr im Logen-Bereich des Stadions viele offene Stellen an. Bildungsanbieter aus allen Bereichen informieren dazu auf der Messe über ihre Angebote. De-monstrationen und virtuelle Trainings, z.B. am Fahrsimulator, machen Weiterbildung erlebbar. An den Ständen von Arbeitsagentur, JobCenter und W.I.R.-Verein, bei der IHK und der Kreis-handwerkerschaft können sich Interessierte dazu über die Zukunftsperspektiven einzelner Branchen oder über die Finanzierungsmöglichkeit einer Weiterbildung informieren. Wie sich eine Qualifizierung im Einzelfall bezahlt macht, analysiert die Arbeitsagentur an ihrem Stand über einen Einkommensrechner.

Ein ebenso abwechslungsreiches wie informatives Rahmenprogramm ergänzt das Angebot der Messe: So kann, wer aktuell gerade auf Arbeitssuche ist, seine Unterlagen beim Bewerbungsmappen-Check von erfahrenen Coaches prüfen lassen. Wie man sich überzeugend im Vorstellungsgespräch präsentiert oder die neuen (sozialen) Netzwerke für die Jobsuche nutzt, erfahren Interessierte bei den zahlreichen informativen Fachvorträgen und Workshops. U.a. berichtet hier auch RWE-Chef Prof. Dr. Michael Welling, über die „Leitgedanken eines Arbeitgebers“ bei der Personalsuche und der Einstellung. Ganztägig informiert der Verein Call Center Essen über die Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die die Branche bietet.

Alle Aussteller und die Details zum Rahmenprogramm nennt das Faltblatt zur Messe, das unter www.jobundweiterbildungsmesse-essen.de zum Download bereit steht.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 04.03.2016 zum Download




04.02.2016

SAVE THE DATE
Gut aufgestellt für den neuen Job – Zweite Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen

Bereits zum zweiten Mal lädt der W.I.R Weiterbildung im Revier e.V. in Kooperation mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit Essen, Rot-Weiß Essen und dem Essener Chancen e.V. zur großen Job- und Weiterbildungsmesse ins Stadion Essen ein. Im März des vergangenen Jahres kamen rund 3.000 Besucher/innen und informierten sich bei den anwesenden Unternehmen und Bildungsträgern über freie Stellenangebote und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Am Donnerstag, den 10. März 2016 findet von 9 – 15 Uhr im Stadion Essen (Hafenstr. 97a, 45356 Essen) die diesjährige Job- und Weiterbildungsmesse statt!

Noch mehr Service – noch mehr Information:

Oberbürgermeister Thomas Kufen wird die Messe um 10 Uhr offiziell eröffnen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Messe kostenfrei zu besuchen.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 04.02.2016 zum Download




17.06.2015

Weiterbildung im Revier e. V. unterstützt mit Messepartnern soziale Projekte des Vereins Essener Chancen mit einer großzügigen Spende

Unter dem Motto "Gut aufgestellt für den Job - Bleib am Ball mit Bildung" führte der Verein Weiterbildung im Revier (W.I.R. e.V) in Kooperation mit dem JobCenter, der Agentur für Arbeit Essen und Rot-Weiss Essen im März 2015 die erste Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen durch. Der erzielte Gewinn der erfolgreichen Veranstaltung wurde jetzt dem Verein Essener Chancen für das Projekt "Lernort Seumannstraße/Perspektiv-Team III" übergeben. Die rot-weisse Sozialinitiative engagiert sich in Projekten für Kinder und junge Erwachsene jeden Alters: von der Kita bis hin zur Berufsorientierung für junge Erwachsene.

Mit dem Perspektiv-Team III fördert der Verein Essener Chancen am Lernort Seumannstraße volljährige Teilnehmer aus dem Umfeld sozialer Essener Einrichtungen beim Übergang in die Berufswelt. Professor Dr. Michael Welling, Vorsitzender von Essener Chancen und Rot-Weiss Essen erklärt: "Die Jugendlichen sind beim Thema Fußball und RWE extrem engagiert und können diese Motivation im Rahmen des Perspektiv-Teams hoffentlich auch dazu nutzen, ihre persönliche und berufliche Perspektive zu verbessern. Das Team benötigt eine Möglichkeit, Trainingsmaterialien zu lagern und sich im Bedarfsfall auch einmal schnell umzuziehen."

"Dafür können wir die Spende gut gebrauchen", bedankt sich Welling beim W.I.R. e. V. und freut sich mit den Messe-Veranstaltern nach der gelungenen Premiere auf die zweite Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen im nächsten Jahr.

Download Pressemitteilung Pressemitteilung vom 17.06.2015 zum Download